Das Kapitel der St.-Johannes-Bruderschaft
 
 
 
 


Kapitel der Hochkirchlichen St.-Johannes-Bruderschaft
2012 bis 2016

(nach der Wahl durch den Gesamtkonvent am 22.09.2012)

 

Durch Wahl des Gesamtkonventes auf dem Hochkirchentag 2012, Schloß Schwanberg, wurden folgende Glieder der Hochkirchlichen St.-Johannes-Bruderschaft ins Kapitel gewählt und folgende drei Mitglieder über Artikel 26 der Regel vom Apostolischen Vorsteher berufen:

 

Acht ständige Mitglieder

  1. Br. Justinus Udo H. Beucker, München, Geschäftsführer / Kapitelvikar
  2. Sr. Klara Gerda Roth, Bordesholm
  3. Br. Clemens Frank Pierel, Pausa
  4. Br. Benediktus Egon Sehling, Heiligenstadt
  5. Br. Johannes Chrysostomos Wieland Röhricht, Buckow, Studienleiter
  6. Br. Nikolaus Klaus Dieter Lautner, Hamburg (Artikel 26 mit Stimmrecht) ElHO
  7. Br. Martin Friedhelm Bürgener, Berlin (Artikel 26 mit Stimmrecht) EFT AAK
  8. Br. David Michael Schnippering, Bonn (Artikel 26 mit Stimmrecht)

 

 

Mitglieder des Kapitels mit beratender Stimme ohne Stimmrecht sind:

 

1. +Innocenz Konrad Schrieder, Hamm (Apostolischer Vorsteher)

2. +Paulus Klaus Jacoby, Münster (Altvorsteher)

3. +Simeon Dietrich Schulze, Schwedt (Altvorsteher)